NTT DATA-Team für Exzellenz bei der Transformation ausgezeichnet

Blog /NTT DATA-Team für Exzellenz bei der Transformation ausgezeichnet

Die Global Sourcing Association (GSA) in Großbritannien und Irland hat kürzlich ihre jährliche Verleihung der Professional Awards in Belfast durchgeführt. Die Professional Awards sind eine Reihe von Auszeichnungen für besondere Leistungen im Bereich der strategischen Beschaffung. Sie werden an Einzelpersonen und Teams verliehen, die Besonderes geleistet haben, im größeren Kontext der globalen Beschaffungsbranche jedoch möglicherweise weitgehend unbekannt sind. Der „Excellence in Transformation Award“ wird an Lieferantenteams verliehen, die für einen bestimmten Kunden arbeiten. Er würdigt den Erfolg eines IT-Entwicklungsteams, das für ein Kundenprojekt ein nachweislich herausragendes Ergebnis erzielt hat.

Das Team von NTT DATA ist stolz, die diesjährige Auszeichnung für herausragende Leistungen bei der Transformation zu erhalten, die insbesondere seine Arbeit für Movianto, an Owens and Minor Company berücksichtigt. Für dieses Projekt hat das NTT DATA-Team erfolgreich ein zeitkritisches Migrationsprojekt für eine Infrastrukturplattform gemanagt und diese von mehreren Rechenzentren von Drittanbietern an NTT DATA-Standorte überführt.

Hervorragendes Engagement

Das NTT DATA-Team hat sich bei allen Aspekten des Projekts für den Erfolg engagiert, insbesondere während der Migration, die seinen Einsatz außerhalb der Geschäftszeiten und an den Wochenenden erforderte. Viele Teammitglieder hatten ihren Sommerurlaub verschoben, um einen reibungslosen Ablauf der Migration sicherzustellen. Führungskräfte beider Projektseiten waren in jeder Phase der Migration vor Ort.

NTT DATA wendet mit der Project Management-Methodik PM3 einen intern zertifizierten Standard an. Diese Methodik basiert auf vier Phasen: Ermittlung, Design, Erstellung und Ausführung. Dies sind iterative Prozesse, die vorhandene Geschäftsprozesse, Anwendungen und die Infrastruktur einer Kundenumgebung berücksichtigen. Der Prozess umfasst neben der Organisation und der Endbenutzerbereitschaft auch die Planung der Transformation. Im Rahmen des Qualitätsplans werden Projekte regelmäßig anhand dokumentierter Prozesse bewertet, um die strikte Einhaltung der Richtlinien und Verfahren des Kunden sicherzustellen.

Kundenvorteile im Überfluss

NTT DATA hat die vollständige Migration der Kundeninfrastruktur von mehreren externen Rechenzentrumsanbietern an NTT DATA-Standorte innerhalb enger Zeitpläne und begrenzter Ausfallfenster erfolgreich abgeschlossen. In einem Zeitraum von sechs Wochen hat NTT DATA vier komplexe Schritte durchgeführt, darunter das Lift and Shift betriebskritischer Geräte aus Rechenzentren in einer Stadt zu den NTT DATA-Einrichtungen an verschiedenen Standorten – all dies ohne Ausfallzeiten auf Seiten des Kunden. Untermauert wurde dies durch detaillierte Workbooks, in denen alle Aufgaben und Zuständigkeiten während des gesamten Migrationswochenendes stundenweise nachverfolgt wurden.

Ziel waren die Rationalisierung der Anzahl der Lieferanten und Partner des Kunden und die Sicherstellung eines fristgerechten, unterbrechungsfreien Wechsels zu einem neuen Anbieter. Der Prozess umfasste die Übernahme des Supports für die gesamte Infrastruktur des Kunden durch NTT DATA, der dann offiziell an die globale, mehrsprachige Supportorganisation übergeben wurde. Das NTT DATA-Team führte die Aktualisierung der Infrastruktur auf neue Technologien durch, die Skalierbarkeit und Flexibilität für die Zukunft bietet.

Würdige Konkurrenten und umfassende Preisrichter

Für ihre Entscheidung suchten die GSA-Preisrichter nach Nachweisen dafür, wie die Teams mit Effizienz und Effektivität Kundenvorteile erbringen. Teams können sich selbst nominieren oder durch Kunden nominiert werden. Die Einreichungen werden von einem Ausschuss beurteilt, der sich aus Mitgliedern von GSA UK Council und hinzugewählten Preisrichtern zusammensetzt. Die Preisrichter bewerten die Einreichungen ausschließlich anhand des übermittelten Beitrags.

Die Teilnehmer werden gebeten, ihre Einreichung vor einem Bewertungsausschuss zu präsentieren, der aus zwei oder drei Mitgliedern des GSA UK Council oder Preisrichtern besteht. Die Ausschussbewertung umfasst eine 20-minütige Präsentation und eine 15-minütige Befragung. Das NTT DATA-Team wurde bei dieser Bewertungsrunde von seinem Kunden begleitet. GSA zeichnet Gewinner in 19 Kategorien für Einzelpersonen und Teams aus.

Erfahren Sie mehr über die Lösungen von NTT DATA für das Rechenzentrumsmanagement.

Beitragsdatum: 16.07.2019

ERFORSCHEN SIE UNSERE BLOGS