AcuteNet-Logo
INDUSTRIE Gesundheitswesen
LAND Kanada
Webseite acutenet.com

Das in Ontario, Kanada, ansässige Unternehmen AcuteNet bietet nicht nur Softwarelösungen für Gesundheitsdienstleister – es bietet ein neues Geschäftsmodell und eine Open-Source-Technologieplattform.

Geschäftliche Anforderung

AcuteNet wollte seine Anwendung in die Cloud verlegen, um skalieren und wachsen zu können und Kosten zu senken.

 

Die Lösung

Das Unternehmen schloss sich mit NTT DATA zusammen, um seine Softwarelösung in die NTT DATA Cloud on Demand umzuziehen, die skalierbares und sicheres Anwendungshosting ermöglicht. 

Ergebnisse

  • Einsparungen von 750.000 $ bei den jährlichen Betriebskosten durch den Wechsel zur Cloud
  • Neue Kunden lassen sich in Wochen statt Monaten integrieren
  • Skalierung von 20.000 Patienten und 1.000 Nutzern auf über 2,3 Mio. Patienten und 10.000 Nutzer
  • Sicherheit und Compliance mit HIPAA sowie anderen Standards der Regierung und der Gesundheitsbranche
Foto von Fariba Annderson Fariba Anderson CEO,  AcuteNet

„Wenn wir nicht die NTT DATA Cloud on Demand und Cloud Dedicated nutzen würden, müssten wir für Hardware und Sicherheit sowie für Infrastrukturpersonal zahlen. Durch Vermeidung dieser Kosten sparen wir jährlich 750.000 Dollar ein.“

„Wir pflegen eine Sharing Economy, bei der die Kosten der Anwendungsinfrastruktur auf alle Kunden aufgeteilt werden“, erklärt Fariba Anderson, CEO des Unternehmens. „D. h., Kunden können ihre Kosten deutlich sinken und können unsere Plattform uneingeschränkt für ihre klinischen Beurteilungen nutzen.“

AcuteNet und seine Kunden konnten jedoch nicht immer vom Sharing-Economy-Modell profitieren. In seinen Anfängen setzte AcuteNet beim Hosting seiner Software-as-a-Service-Anwendung (SaaS) auf ein eigenes Rechenzentrum. „Wir besaßen und veralteten unsere eigenen Server und andere Hardware. Mit diesem wenig nachhaltigen Ansatz gelang es uns nicht, zu wachsen“, sagt Anderson. „Wir konnten nicht effizient skalieren. Das war unerschwinglich. Wir mussten raus aus dieser Hardware-Falle. Also wollten wir in die Cloud.“

AcuteNet wollte sich mit einem Cloud-Anbieter zusammenschließen, dessen Fokus auf Sicherheit und Compliance mit HIPAA und anderen Anforderungen aus dem Gesundheitsbereich liegt. „In den USA beispielsweise gelten in jedem Bundesstaat eigene regulatorische Anforderungen“, erklärt Anderson. „Wir mussten für unsere Kunden gewährleisten, dass die Patientendaten physisch im jeweiligen Staat gespeichert sind und nur autorisierte Nutzer auf diese zugreifen können.“

Nutzung einer sofort einsatzbereiten Cloud-Lösung

AcuteNet entschied sich für eine Zusammenarbeit mit NTT DATA und wählte für das Hosting der SaaS-Plattform von AcuteNet die NTT DATA Cloud on Demand and Cloud und die Cloud Dedicated-Lösung. „Wir kamen gar nicht auf die Idee, mit jemand anderem zu arbeiten“, sagt Anderson. „NTT DATA bietet eine Turnkey-Lösung sowie eine sichere und robuste Cloud-Infrastruktur, die unseren Anforderungen perfekt entsprach.“

Die SaaS-Anwendung von AcuteNet führt den Red Hat Enterprise Linux Server auf der Cloud on Demand-Lösung von NTT DATA aus. Über diese Plattform liefert und unterstützt AcuteNet für seine US-amerikanischen und kanadischen Kunden 7 Mio. klinische Beurteilungen, dank derer der jeweilige Patient richtig versorgt werden kann. Die monatliche Wachstumsrate der Datensätze beträgt 10 %. 

AcuteNet kann nun mehr Zeit und Ressourcen in die Softwareentwicklung investieren, da NTT DATA seine Anwendung hostet. „Wir verlieren nicht länger Zeit damit, Server zu verwalten“, so Anderson. „Da NTT DATA sich um das Hosting der Plattform kümmert, können wir uns darauf konzentrieren, unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre geschäftlichen Probleme zu lösen.“

Neues Wachstum dank schneller Skalierbarkeit

AcuteNet kann seine SaaS-Plattform jetzt schnell und effizient skalieren, wodurch neues Geschäftswachstum möglich ist. Mithilfe von NTT DATA Cloud on Demand und Cloud Dedicated unterstützt das Unternehmen mehr als 2,3 Mio. Patienten – die monatliche Wachstumsrate beträgt 8 % – und über 10.000 Anwendungsnutzer. Vorher waren es 20.000 Patienten und 1.000 Nutzer. „Wir haben auf NTT DATA gesetzt und konnten unser Geschäftsvolumen so deutlich ausweiten“, sagt Anderson. „In Folge können wir die unbegrenzte Nutzung unserer Plattform bieten.“

Das Unternehmen hat auch Agilität zugelegt, wodurch die Produkteinführungszeiten verringert werden konnten. „Da die NTT DATA Cloud-Lösung so agil ist, können wir neue Kunden in wenigen Wochen online bringen und die Datenverarbeitungsanforderungen unserer Kunden in nur wenigen Stunden erfüllen“, so Anderson.

Einsparungen von 750.000 $ bei den jährlichen Betriebskosten

Durch die Nutzung der Cloud muss AcuteNet nicht in Hardware und andere Ressourcen zur Unterstützung seiner Plattform investieren. "Wenn wir nicht die NTT DATA Cloud-Lösungen nutzen würden, müssten wir für Hardware und Sicherheit sowie für Infrastrukturpersonal an den Standorten unserer Kunden zahlen,“ so Anderson. "Durch Vermeidung dieser Kosten sparen wir jährlich 750.000 Dollar ein."

Durch das Modell der Sharing Economy erzielen die Kunden des Unternehmens ebenfalls Einsparungen. „Unsere Kunden zahlen nur für die Anwendungsnutzung basierend auf der Anzahl ihrer Patienten, weil wir die Kosten auf unsere gesamte Kundenbasis verteilen“, erläutert Anderson. „Dies ist nur machbar, indem wir die Möglichkeiten des Cloud Computing nutzen.“

Schutz privater Patientendaten

AcuteNet kann Compliance mit HIPAA und anderen Standards im Gesundheitswesen sicherstellen, indem die Lösungen innerhalb der NTT DATA-Cloud ausgeführt werden. "Wir helfen unseren Kunden, ihre Patientendaten durch Nutzung der NTT DATA-Cloud-Services zu schützen," sagt Anderson. "Jeder AcuteNet-Kunde erhält seinen eigenen Container, der eine Kopie unseres Anwendungscodes mit den verschlüsselten Patientendaten des Kunden beinhaltet. Die Container der Kunden können nur von autorisierten Benutzern in diesem Bundesland oder dieser Region entsperrt und entschlüsselt werden, während die Patientendaten für alle anderen gesperrt und verschlüsselt sind – auch für AcuteNet. Um das richtige Maß an Compliance und Sicherheit bereitstellen zu können, benötigen wir einen vertrauenswürdigen Partner, von dem wir wissen, dass er uns die zuverlässigste, skalierbare und erschwingliche Cloud Computing-Funktion bereitstellen kann. Unser Geschäft wäre ohne strategische Partner wie NTT DATA nicht vorstellbar.”

Fallstudien untersuchen