Die Rundfunkanstalt Grupo Acir entwickelt sich ständig weiter, um in einer zunehmend digitalisierten Welt auch weiterhin Erfolg zu haben.

INDUSTRIE Medien und Kommunikation
LAND Mexiko

Geschäftliche Anforderung

Das mexikanische Medienunternehmen Grupo Acir musste digitale Technologien, Strategien und Praktiken entwickeln, um mobile und Online-Hörer sowie Werbetreibende gewinnen und an sich binden zu können.

Die Lösung

Grupo Acir beauftragte Digital Business Services von NTT DATA mit der Bewertung seiner digitalen Bereitschaft und der Entwicklung eines mehrphasigen Plans für die Transformation des Unternehmens.

Ergebnisse

  • Erfüllt die Erwartungen von Online-Hörern, mobilen Hörern und Werbetreibenden
  • Hebt sich von der Konkurrenz ab&nbsp
Grupo Acir

„Durch die Zusammenarbeit mit Digital Business Services von NTT DATA können wir uns nicht nur von den Konkurrenten auf dem Markt abheben, sondern uns sogar als einer der Marktführer positionieren.”

Antonio Ibarra CEO,  Grupo Acir

Grupo Acir geht Partnerschaft mit NTT DATA ein, um sich den Herausforderungen der digitalen Transformation zu stellen

VIDEO ABSPIELEN

Um in einer zunehmend digitalen Welt Erfolg zu haben, müssen Unternehmen aller Arten und Größen eine Kultur der digitalen Innovation entwickeln. Infolge der rasant steigenden Nutzung von Internet und Mobilgeräten verlagern sich die Kundenerwartungen hin zu digitalen Inhalten, digitaler Kommunikation und digitalen Verbindungen. Zudem sehen sich Branchen vor neue Herausforderungen in Bezug auf Wettbewerbsfähigkeit und die Einhaltung von Richtlinien gestellt. Unternehmen, die jahrzehntelang mit traditionellen Geschäftspraktiken Erfolg hatten, kann die digitale Transformation wie ein unüberwindbares Hindernis erscheinen.

Grupo Acir, einer der führenden Hörfunkveranstalter Mexikos, besitzt und betreibt 60 Radiosender, die eine Vielzahl von Musikformaten für Hörer aller Altersgruppen bieten. Zum Zeitpunkt seines 50-jährigen erfolgreichen Bestehens haben die IT-Führungskräfte des Unternehmens das Potenzial digitaler Technologien erkannt, besser mit Hörern und Werbetreibenden interagieren, zusätzliche Einnahmen generieren und interne Effizienzen schaffen zu können. Sie stellten jedoch gleichzeitig fest, dass das Unternehmen nicht bereit war, eine so gravierende Veränderung wie eine digitale Transformation auf sich allein gestellt vorzunehmen. Antonio Ibarra, der CEO von Grupo Acir, beschreibt die Situation: „Als traditionelles, familiengeführtes Unternehmen sah sich Grupo Acir intern vor einige kulturelle und finanzielle Probleme gestellt. Und bis zu diesem Zeitpunkt hatte die digitale Transformation in unseren Plänen noch überhaupt keine Rolle gespielt.“

Profitieren von Expertenwissen

Grupo Acir wandte sich an Digital Business Services von NTT DATA, um sein Geschäft und seine Abläufe zu bewerten und Einblicke in die digitale Landschaft zu gewinnen. CEO Ibarra erzählt von dem weiteren Verlauf der Zusammenarbeit: „Immer mehr Zuhörer und Werbetreibende ergreifen die Chancen, die eine digitale Welt ihnen bietet. Gleich zu Beginn der Gespräche mit Digital Business Services von NTT DATA wurde uns klar, dass unser Unternehmen dies ebenfalls tun muss, um erfolgreich bleiben zu können. Sie haben uns nicht bloß die Augen für die Vorteile digitaler Technologien auf kurze Sicht geöffnet, sondern auch für die Chancen, die sich uns durch eine digitale Transformation eröffnen.“

In Gesprächen mit Beratern aus dem Digital Business Services-Team wurde sich Grupo Acir endgültig der neuen Möglichkeiten für Radiosender bewusst, die sich durch digitale Technologien ergeben. Dazu gehört die Kontaktaufnahme mit Radiohörern über soziale Kanäle, die dazu dient, die Marke zu stärken, wichtige Einblicke zu gewinnen sowie Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen, die Ausweitung von terrestrischen Produkten auf Event Marketing und digitale Werbung sowie die Erfassung relevanter Daten von digitalen Kanälen zur Verbesserung des Inhalts für Programme, Werbeanzeigen und Events.

Erfolg nach Plan – dank verlässlichem Partner

Die Geschäftsleitung der Grupo Acir entschied sich dazu, eine Transformation voranzutreiben. Das Leitungsteam war sich darüber im Klaren, dass das Unternehmen einen strategischen Partner brauchte, und die Anforderungen waren sehr konkret: relevanter Hintergrund und Erfahrung bei der digitalen Transformation, Erfahrung in den Bereichen digitale Strategie und digitaler Betrieb sowie im Management von Geschäftsprozessen und organisatorischen Veränderungen, Objektivität und eine praxisnahe, produktunabhängige Herangehensweise. Das Digital Business Services-Team wurde zum vertrauenswürdigen Berater der Grupo Acir.

Bewältigen interner Herausforderungen durch einen Phasenplan

Das Digital Business Services-Team schlug einen Plan zur Modernisierung vor, der in Phasen aufgeteilt und auf die Bereitschaft, den Zeitplan und das Budget des Unternehmens zugeschnitten war. Manuel Perez, CIO bei Grupo Acir, beschreibt die Auswirkungen der Zusammenarbeit wie folgt: „Sie kamen und nahmen sich die Zeit, unser Geschäft kennenzulernen und ein Verständnis für unser Unternehmen und unsere Kultur zu entwickeln. Anschließend haben sie für uns eine pragmatische dreiphasige Strategie zur digitalen Transformation entwickelt. Ich weiß ihren praktischen und zupackenden Ansatz wirklich zu schätzen.“

In Phase eins bewertete NTT DATA die digitale Bereitschaft von Grupo Acir in wichtigen Bereichen wie Kultur, Strategie, Abläufe und Organisationsfähigkeit, deckte Probleme in dieser Hinsicht auf und präsentierte empfohlene Lösungen zu deren Behebung.

In Phase zwei nahm NTT DATA operative Verbesserungen vor, die Grupo Acir dabei helfen sollten, seine bestehenden Social Media-Kanäle und Webmerkmale besser zu nutzen. „Sie haben uns dabei geholfen, auf dem Weg hin zu einer umfassenden digitalen Transformation sofort erste Verbesserungen vorzunehmen“, erklärt Perez. Außerdem haben sie neue Tools und Technologien eingeführt, über die das Unternehmen bessere Einblicke in die Bedürfnisse und Vorlieben von Hörern und Werbetreibenden gewinnen und erkennen konnte, wie sich diese überschneiden. „Es ist wichtig, über Tools zu verfügen, mit denen wir sowohl unsere Hörer als auch unsere Werbetreibenden ansprechen können“, betont Juan Carlos Alonso, Marketing Director bei Grupo Acir. „Jetzt wissen wir genau, worüber unsere Kunden reden — was sie mögen und was sie nicht mögen. Wir müssen nicht länger raten.“

In Phase drei hat NTT DATA potenzielle Chancen identifiziert — etwa 20 Fälle, in denen sich die Nutzung digitaler Medien als gewinnbringend erweisen würde —, mit denen Grupo Acir das Erlebnis für Hörer und Werbetreibende verbessern, seine internen Abläufe optimieren und sein Geschäftsmodell ausweiten könnte. Anschließend haben sie einen umfassenden Plan erstellt, wie sich diese Chancen am besten nutzen lassen. Der Plan umfasst erforderliche digitale Investitionen und ihre jeweilige Kostenbegründung sowie einen zeitlich geordneten Fahrplan für die Bereitstellung.

Als Marktführer Innovationskraft beweisen

Unter der Anleitung von NTT DATA erstellt Grupo Acir eine digitale ID seiner Kunden. „Das ist ein völlig innovatives Konzept“, erzählt Ibarra stolz. Indem der Radiosender seine Hörer und Werbetreibenden besser versteht, kann er die Inhalte und Erlebnisse liefern, die sich die Kunden wünschen, und von neuen Werbemöglichkeiten und Beziehungen profitieren. Dadurch öffnet er die Tür zu einem komplett neuen Umsatzmodell — dem Verkauf neuer Produkte und Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Unternehmens. „Durch die Zusammenarbeit mit Digital Business Services von NTT DATA können wir uns nicht nur von den Konkurrenten auf dem Markt abheben, sondern uns sogar als einer der Marktführer positionieren”, so Ibarra weiter.

Nach 50 Jahren im Zeichen traditionell konservativer Geschäftspraktiken wird sich Grupo Acir nun bald in einer aussichtsreichen Position wiederfinden, um soziale Medien, Mobilanwendungen, Analysen, das Internet of Things und weitere Neuerungen optimal nutzen zu können — und sowohl heute als auch in Zukunft für den Erfolg gerüstet sein. „Wir freuen uns sehr auf die nächsten 50 Jahre“, sagt Ibarra.

*Diese Fallstudie wurde ursprünglich von Dell Services verfasst. Dell Services heißt seit November 2016 NTT DATA Services.

 
Fallstudien untersuchen