INDUSTRIE Vergleichsportal für den Einkauf im Internet
LAND Frankreich
MITARBEITER 169

Wechsel zur Managed Cloud ermöglicht LeGuide eine Senkung der IT-Kosten um rund 400.000 EUR pro Jahr und den Einsatz zusätzlicher Ressourcen im Bereich IT-Entwicklung

Geschäftliche Anforderung

LeGuide wollte seine IT-Ausgaben verringern und gleichzeitig die Technologieausgaben von der Routineadministration wieder hin zur Entwicklung von Diensten verlagern.

Die Lösung

LeGuide beauftragte NTT DATA damit, die Infrastruktur zur Unterstützung seines wachsenden Internet-Shopping-Geschäfts von der Cloud aus zu verwalten, damit sich das IT-Team wieder stärker auf die Entwicklung konzentrieren kann.

Ergebnisse

  • Rund 83 Prozent der IT-Management-Ressourcen werden wieder in der Entwicklung eingesetzt
  • Senkt IT-Managementkosten um rund 400.000 EUR pro Jahr
  • Höhere Agilität für größeres Geschäftswachstum
Frau mit gestreiftem Oberteil, die online einkauft

LeGuide hat seine durch den Wechsel frei gewordenen Ressourcen effektiv eingesetzt: 83 Prozent der IT-Mitarbeiter sind nun wieder in der Entwicklung tätig und fördern die IT-Innovationskraft des Unternehmens.

Das führende europäische Shopping-Netzwerk LeGuide benötigt eine kostengünstige IT. Angesichts des hohen Wettbewerbsdrucks in der Branche und der knappen Margen muss jeder in die IT investierte Euro sich optimal bezahlt machen.

Ausgaben für das Rechenzentrum sollen gesenkt werden

LeGuide hat bis zu diesem Zeitpunkt ein eigenes Rechenzentrum zur Unterstützung der Unternehmenswebsites betrieben. Doch als das Geschäft wuchs, stiegen auch die Kosten für den Betrieb dieses Zentrums immer weiter an. LeGuide musste sein IT-Team um immer neue Mitarbeiter erweitern, zu deren Aufgaben es gehörte, die Hardware bereitzustellen und das Betriebssystem zu reparieren. Allein für die IT-Administration beliefen sich die Ausgaben des Unternehmens jährlich auf rund 480.000 EUR. Und das war nicht der einzige Kostenpunkt. Alle drei bis fünf Jahre musste das Unternehmen zudem äußerst zeit- und kostenintensive Zyklen zur Aktualisierung seiner Server durchlaufen.

Sucht die Antwort bei einem IT-Dienstleister

LeGuide wandte sich zur Senkung der Kosten und Verbesserung der IT-Agilität an einen Infrastrukturdienstleister. Sein Ziel bestand darin, die Kosten zu senken und wieder mehr IT-Ressourcen in der Entwicklung einzusetzen. LeGuide beauftragte NTT DATA damit, die Infrastruktur zur Unterstützung seines Vergleichsportals für den Einkauf im Internet über eine Managed Cloud bereitzustellen.

Zusammen mit einem NTT DATA-Team migrierte LeGuide seine Systeme vom Rechenzentrum zur verwalteten Cloud-Lösung. Im Rahmen dieses Prozesses wurden die Daten von einer rein physischen Serverumgebung in eine virtuelle Server-Infrastruktur mit VMware ESXi-Hypervisor verlagert. Gleichzeitig übergab LeGuide die Verantwortung für zentrale Verwaltungsaufgaben wie die Hardwarebereitstellung und die Installation von Betriebssystem-Patches an NTT DATA.

Setzt wieder knapp 83 Prozent seiner IT-Ressourcen in der Entwicklung ein

Als Folge der Implementierung der Infrastrukturdienste von NTT DATA hat Le Guide wieder mehr IT-Ressourcen vom Routinemanagement hin zur Entwicklung verlagert. Die IT-Administration kann nun von zwei Mitarbeitern statt 12 bewältigt werden, wodurch LeGuide in der Lage ist, 10 weitere IT-Mitarbeiter in der Entwicklung einzusetzen.

Senkt IT-Managementkosten um rund 400.000 EUR pro Jahr

Dank NTT DATA hat das Unternehmen seinen Ressourcenaufwand erheblich verringert. Es konnte seine IT-Managementkosten um rund 400.000 EUR pro Jahr senken und der IT-Abteilung eine stärkere Ausrichtung an den übrigen Abteilungen ermöglichen. Somit kann die IT nun aktiv dazu beitragen, die laufenden Kosten des Unternehmens zu senken.

Höhere Agilität für größeres Geschäftswachstum

LeGuide muss nicht länger alle drei bis fünf Jahre seine Server aktualisieren. NTT DATA kann die IT hinter den LeGuide-Websites sogar den Anforderungen entsprechend skalieren. Bereits kurz nach der Migration zur Managed-Cloud-Lösung benötigte LeGuide eine höhere Kapazität für seine Websites. Doch anstatt Wochen damit zu verbringen, die für die Unterstützung notwendige Hardware bereitzustellen, wandte sich LeGuide an NTT Data. In der Folge wurden innerhalb weniger Stunden 30 weitere virtuelle Server zur Cloud-Umgebung hinzugefügt.

Optimaler Kundenservice dank maximaler Rechenzentrumsverfügbarkeit

Aufgrund der Stabilität des Cloud-Dienstes von NTT DATA konnte LeGuide zudem die Verfügbarkeit des Systems steigern. Diese erhebliche Verbesserung ist der ständigen Kontrolle der LeGuide-Umgebung durch NTT DATA zu verdanken. Letztendlich profitiert LeGuide dadurch von einer zuverlässigeren IT-Infrastruktur und LeGuide-Kunden kommen immer wieder aufs Neue in den Genuss eines großartigen Online-Einkaufserlebnisses.

*Diese Fallstudie wurde ursprünglich von Dell Services verfasst. Dell Services heißt seit November 2016 NTT DATA Services.

Fallstudien untersuchen